Deutsch-Französischer Tag an der Dr.-Ernst-Schmidt-Realschule

Die Grenze zwischen Frankreich und Deutschland scheint spätestens seit Einführung des Euro im Jahr 2002 fast vollständig verschwunden.Schnell und unproblematisch können wir...

zwischen beiden Ländern hin- und herreisen und es gibt einen regen wirtschaftlichen und kulturellen Austausch.

Doch gerade die jüngsten Ereignisse in der Europäischen Union zeigen, dass dieser Austausch nicht selbstverständlich ist und schon gar kein „Selbstläufer“. Mehr denn je müssen wir deshalb die gegenseitige Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Deutschland als den zentralen Ländern der EU bewusst fördern und pflegen.

Einen kleinen Beitrag hierzu leistete am vergangenen Freitag der Französischzweig IIIa der Klasse 10 C. In beiden Pausen wurden leckere französische Spezialitäten wie z.B. Quiche, Baguette-Brötchen oder Mousse au Chocolat angeboten und verkauft, um auch den „Nicht-Franzosen“ zumindest einen kulinarischen Einblick in unser Nachbarland zu vermitteln.

Im Laufe des Schuljahres werden noch weitere Aktionen folgen, unter anderem werden alle Schüler des Französischzweigs gemeinsam das Kino besuchen und einen französischen Film sehen. Auch am Tag der offenen Tür wird es Angebote geben, die den Besuchern die Kultur und Sprache Frankreichs nahe bringen möchten.